Ein Weg mit Herz?

Subhash: «Un camino con corazón?»

«Un camino con corazón?»

„Jedes Ding ist eines von Millionen Wegen. Darum musst du immer daran denken, dass ein Weg nur ein Weg ist. Wenn du fühlst, dass du ihn nicht gehen willst, musst du ihm unter gar keinen Umständen folgen. Um so viel Klarheit zu haben, musst du ein diszipliniertes Leben führen. Nur dann wirst du wissen, dass ein Weg nur ein Weg ist, und dann ist es für dich oder für andere keine Schande, ihm nicht zu folgen, wenn es dein Herz dir sagt …”
„Ich warne dich. Sieh dir den Weg genau und aufmerksam an. Versuche ihn, so oft es dir notwendig erscheint. Dann stell dir, und nur dir selbst, eine Frage …: Ist es Weg ein Weg mit Herz? Wenn er es ist, ist der Weg gut; wenn er es nicht ist, ist er nutzlos. Beide Wege führen nirgendwo hin, aber einer ist der des Herzens, und der andere ist es nicht. Auf einem ist die Reise voller Freude, und so lange du ihm folgst, bist du eins mit ihm. Der andere wird dich dein Leben verfluchen lassen. Der eine macht dich stark, der andere schwächt dich.”

(Carlos Castañeda: „Die Lehren des Don Juan”)

 Aufrufe dieser Seite: 9.268

↓ Ähnliche Artikel

  • Ein Weg mit Herz 2
    «Un camino con corazón 2» Para mi solo recorrer los caminos que tienen corazón, cualquier camino que tenga corazón. Por ahí yo recorro, y la única prueba que vale es atravesar todo su largo. Y por ahí yo recorro mirando, mirando, sin aliento. Für mich gibt es nur das Gehen auf Wegen, die Herz haben, auf jedem Weiterlesen
  • Sockosophie
    Ein Bild vom Käptn Peng, der auf Wunsch des Publikums beim 3. berlin kongress 2014 forum erleuchtung seine Sockosophie performt. Weiterlesen
  • Schlangenbrut
    „Schlangenbrut” – eine Fotografie von Subhash und ein Text über die Bereicherung der Wahrnehmung. Weiterlesen

2 Gedanken zu „Ein Weg mit Herz?

    • Bist du sicher?
      Warum solltest du nicht imstande sein, die Wege ohne Herz zu verlassen? Je weniger du an Dingen, Vorstellungen und Wünschen hängst, desto leichter wirst du sie verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.