Der liebliche Rittersporn

Subhash: „Rittersporn #9102-v2”

Manchmal lohnt es sich, nicht alle „Unkräuter” sofort auszurupfen. Am Morgen im weichen Licht erfreut einen dafür das filigrane Kraut des lieblichen Rittersporns. Die zarten Blüten werden eifrig von Bienen besucht, und der Garten bekommt zarten Blütenschmuck in allen Farbtönen von Rosa über Hellblau bis Tiefviolett …

↓ Ähnliche Artikel

  • „Musician” – Im Juli zeige ich Fotografien von Details des bundlosen E-Basses „Ibanez Musician” im Museum Waidhofen/Thaya.  … Weiterlesen →
  • Der dunkle Ritter – Ein weiteres Bild dunkler Symmetrie von Subhash.  … Weiterlesen →
  • Mangold – Subhash: «Acelga» Es wird Zeit wieder etwas Farbe zu zeigen! Alle letzten Beiträge brachten getonte Graustufen- oder zumindest monochrome Bilder. Ich mag Graustufen-Umsetzungen, und Farbe ist ja oft tatsächlich entbehrlich in meinen Bildern. Manchmal aber … Weiterlesen →

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

CAPTCHA Image

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>