Was bleibt

Eine Zeit lang, und dann …?

 Aufrufe dieser Seite: 3.852

↓ Ähnliche Artikel

  • Die Welt steht Kopf …
    Engelbert Reis’ Camera obscura ist 2 x 2 x 2 m groß, frei begehbar und steht derzeit in Gars am Kamp. Weiterlesen
  • Lebendiger fotografieren
    Unzählige Fotos werden gemacht, und für die meisten wurde nicht einmal eine Sekunde Zeit investiert. Es lohnt sich aber sich beim Fotografieren Zeit zu nehmen. Weiterlesen
  • Ein Weg mit Herz?
    «Un camino con corazón?» „Jedes Ding ist eines von Millionen Wegen. Darum musst du immer daran denken, dass ein Weg nur ein Weg ist. Wenn du fühlst, dass du ihn nicht gehen willst, musst du ihm unter gar keinen Umständen folgen. Um so viel Klarheit zu haben, musst du ein diszipliniertes Leben führen. Nur dann wirst Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.