Vorschau Foto-Workshops Frühjahr 2019

In diesem Jahr findet noch der Workshop „Die Landschaft des Oberen Kamptals” Mitte Dezember statt. Für nächstes Jahr ist die Planung angelaufen. Es wird auch wieder einen Workshop „Spiel der Wirklichkeit” in Weitra geben. Noch ist aber kein Termin fixiert.

Hier eine erste Vorschau der Foto-Workshops im Frühjahr kommenden Jahres:

laufend Kreative Ausarbeitung
mit Lightroom
Halbtags-Workshop in Schwarzenau
So, 13. Jänner „Von der Aufnahme zum Bild”
Gemeinsam Fotografieren, gemeinsam digital entwickeln
Tages-Workshop in Heidenreichstein und Schwarzenau
abgelaufen
So, 17. Februar „Impressionistische & abstrakte Fotografie”
Techniken der abstrahierenden, emotionalen Fotografie
Tages-Workshop in Schwarzenau & Umgebung
Information & Anmeldung
So, 17. März „Erste Schritte weg vom Handy”
Weg von der Automatik, hin zum gestalteten Bild
Tages-Workshop in Schwarzenau
Information & Anmeldung
So, 28. April „Das Spiel der Wirklichkeit”
Routinen aufbrechen, Klischees ablegen
Tages-Workshop Schwarzenau & Umgebung
Information & Anmeldung
Sa, 11. Mai Landschaftsfotografie im Oberen Kamptal
Klassische, künstlerische und experimentelle Landschaftsfotografie im Frühling
Tages-Workshop nahe Roiten
Information & Anmeldung
Sa, 8. Juni „Von der Aufnahme zum Bild”
Gemeinsam Fotografieren, gemeinsam digital entwickeln
Tages-Workshop in Heidenreichstein und Schwarzenau
Information & Anmeldung

Alle diese Workshops werden wieder eine differenzierte Preisgestaltung aufweisen, die die zunehmend ungleichen Einkommen ins Bewusstsein rufen und auch ein wenig ausgleichen soll.

 

Workshop „Impressionistische & Abstrakte Fotografie”

Tages-Fotoworkshop

Weg vom Dokumentieren und hin zum Ausdruck von Empfindungen! Einfache Techniken ermöglichen das Vermeiden des reinen Abbildens zugunsten „optischer Malerei”.

Am 17. Februar ’19 von 10-17 Uhr in Schwarzenau & Umgebung (Waldviertel)

Anforderungen:
Kenntnis der eigenen Kamera, Experimentierfreude, wenn vorhanden: Stativ

Leiter: Subhash
Mindestteilnehmende: 2
Teilnehmende maximal: 5
Dauer: 6 Stunden
Dein Platz ist mit dem Eintreffen Deines Beitrages gesichert.

Bitte wähle selbst, wie viel Du Deinem Einkommen und Vermögen entsprechend für diesen Workshop bezahlen möchtest:

Workshop „Impressionistische & Abstrakte Fotografie”
Workshop „Impressionistische & Abstrakte Fotografie”
Workshop „Impressionistische & Abstrakte Fotografie”
Workshop „Impressionistische & Abstrakte Fotografie”
Preis: 0,00 EUR
(inkl. 20,00% USt.)
Gewicht: 0,00 g
Workshop-Beitrag
(Selbsteinschätzung):

Foto-Workshop „Erste Schritte weg vom Handy”

Tages-Fotoworkshop

Worauf muss ich achten, und welche Möglichkeiten eröffnen sich mir, wenn ich auf die Vollautomatik verzichte? Was ist Tiefenschärfe, und wozu brauche ich die? Die fotografische Belichtung setzt sich aus Belichtungszeit, Blendenöffnung und Empfindlichkeit des Speichermediums zusammen: Wie wirkt das alles aufs Bild? Warum Brennweite nicht Nähe ersetzt, und warum „Digitalzoom” ein Jammer ist.

Am 17. März ’19 von 10-17 Uhr in Schwarzenau (Waldviertel)

Anforderungen:
Kamera mit manuellem Modus (Gebrauchsanweisung!), Objektiv(e)

Leiter: Subhash
Mindestteilnehmende: 2
Teilnehmende maximal: 5
Dauer: 6 Stunden
Dein Platz ist mit dem Eintreffen Deines Beitrages gesichert.

Bitte wähle selbst, wie viel Du Deinem Einkommen und Vermögen entsprechend für diesen Workshop bezahlen möchtest:

Preis: 0,00 EUR
(inkl. 20,00% USt.)
Gewicht: 0,00 g
Workshop-Beitrag (Selbsteinschätzung):

„Spiel der Wirklichkeit” in Schwarzenau

Tages-Foto-Workshop

Diese Workshop-Reihe ist auf (leicht) fortgeschrittene Fotograf*innen zugeschnitten, aber auch Profis profitieren vom ungewöhnlichen Aufbau der Themen.

  • Was ist nötig um lebendige Wahrnehmung ins Bild zu bekommen?
  • Wie hilft mir die Kenntnis der technischen Gegebenheiten der Fotografie mich auszudrücken?
  • Welche Gewohnheiten und Klischees hindern mich daran, meine persönliche Handschrift zu zeigen?
  • Wie lockere ich meine Routine auf um meine Begeisterung wieder neu zu entfachen?

Das „Spiel der Wirklichkeit” im Frühjahr 2019 findet am Sonntag, den 28. April in Hausbach bei Schwarzenau (Waldviertel, Niederösterreich) in meinem kleinen Fotostudio und seiner Umgebung von 10 bis 17 Uhr statt.

Anforderungen:
Idealerweise Kamera mit Wechselobjektiven, wenn vorhanden Stativ und Laptop

Leiter: Subhash
Mindestteilnehmende: 2
Teilnehmende maximal: 5
Dauer: 6 Stunden

Achtung! Nur kleine Gruppen bis 5 Personen möglich! Dein Platz ist mit dem Eintreffen Deines Beitrages gesichert.

Bitte wähle selbst, wie viel Du Deinem Einkommen entsprechend für meinen Workshop bezahlen möchtest:

Preis: 0,00 EUR
(inkl. 20,00% USt.)
Gewicht: 0,00 g
Workshop-Beitrag
(Selbsteinschätzung):

Foto-Workshop im Oberen Kamptal

Tages-Foto-Workshop

Am 11. Mai ’19 von 9-17 Uhr
im Kamptal nördlich von Roiten.

Voraussetzung: Grundkenntnis der eigenen Kamera, Wetterfestigkeit

Leiter: Subhash
Mindestteilnehmende: 2
Teilnehmende maximal: 7
Dauer: 7 Stunden
Dein Platz ist mit dem Eintreffen Deines Beitrages gesichert.

Bitte wähle selbst, wie viel Du Deinem Einkommen entsprechend für meinen Workshop bezahlen möchtest:

Foto-Workshop im Oberen Kamptal
Preis: 0,00 EUR
(inkl. 20,00% USt.)
Gewicht: 0,00 g
Workshop-Beitrag
(Selbsteinschätzung):

Foto-Workshop „Von der Aufnahme zum Bild”

Tages-Foto-Workshop

Am 8. Juni von 10-17 Uhr
im Naturpark Heidenreichstein und in Schwarzenau (Waldviertel)

Voraussetzung: Kenntnis der eigenen Kamera
Leiter: Subhash
Mindestteilnehmende: 2
Teilnehmende maximal: 5
Dein Platz ist mit dem Eintreffen Deines Beitrages gesichert.

Bitte wähle selbst, wie viel Du Deinem Einkommen und Vermögen entsprechend für diesen Workshop bezahlen möchtest:

Foto-Workshop „Von der Aufnahme zum Bild”
Preis: 0,00 EUR
(inkl. 20,00% USt.)
Gewicht: 0,00 g
Workshop-Beitrag
(Selbsteinschätzung):

↓ Ähnliche Artikel

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

CAPTCHA Image

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>