Wald

Subhash: „Wald #1104”

„Wald #1104”
Dieses Bild braucht eine größere Darstellung also bitte anklicken!
Die Aufnahme stammt bereits aus dem Oktober vorigen Jahres, die Ausarbeitung aber von heute. Obwohl man meinen könnte, dass sie hier nicht so wichtig sei, hatte sie doch einigen Einfluss auf die Wirkung dieses Bildes, indem sie die Darstellung der Tiefe und die Gewichtung des Hauptmotivs zart unterstützt.

 Aufrufe dieser Seite: 7.074

↓ Ähnliche Artikel

  • „Wald #8484”
    Eine Fotografie von Subhash. Weiterlesen
  • Frágil
    Frágil (Waldrebe) „Dünn, gebrechlich, vergänglich, zart” übersetzt leo.org für das spanische «frágil». So zäh und widerstandsfähig die Waldrebe auch ist, ihre Samenstände wirken immer sehr zart und duftig. Ein Firmeware-Update für das Olympus Zuiko 70-300 mm Zoom, das die manuelle Scharfeinstellung verbessert (tut es tatsächlich!), und das Beispiel eines Olympus-Kollegen 1) erinnerten mich an die Nahaufnahmefähigkeiten dieses Objektivs. Das Weiterlesen
  • „Wald #8278”
    Eine Fotografie von Subhash. Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.