Ausstellung „Mödlinger Architekturen”

Einladung zur Ausstellungseröffnung
Mödlinger Architekturen

Subhash: „Mödlinger Architekturen #7531”

„Mödlinger Architekturen #7531”

mit
Sophie Dvořák, Larissa Leverenz, Martina Montecuccoli, Fabian Patzak, Deborah Sengl, Norbert Stock, Subhash und Desislava Unger

Samstag, 30. Mai 2015, 18 Uhr
Einführung: Wolfgang Pichler, Kurator
Eröffnung: KommR Ferdinand Rubl, Vizebürgermeister und Dr. Karin Wessely, Kulturstadträtin
Ort: kunstraumarcade, Hauptstraße 79 (Beethovenhaus), 2340 Mödling (Niederösterreich)
Ausstellungsende: 4. Juli 2015
Öffnungszeiten; Fr 15-18, Sa 10-15 Uhr
Näheres und Termine der Führungen finden man und frau auf der Website der Galerie kunstraumarcade.
Wir freuen uns auf viele Vernissagengäste!
Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „Mödlinger Architekturen”

 Aufrufe dieser Seite: 3.468

↓ Ähnliche Artikel

  • Lesung im Rahmen von „Fern.Weh”
    © Christof Aigner: „sessel im boot” (Ausschnitt) Wer keine Gelegenheit hatte, die Eröffnung der Ausstellung Fern.Weh zu besuchen, die neben Skulpturen, Malerei und Multimedia auch Fotografien zeigt (von Christof Aigner und meiner Wenigkeit), hat am kommenden Donnerstag, den 22. November 2012 eine attraktive nächste Gelegenheit: Lesung mit Barbara Neuwirth und Julian Schutting; Musik mit Marwan Abado im Rahmen Weiterlesen
  • Einladung zur Ausstellung „Fern.Weh”
    Anklicken zum Vergrößern! Ich freue mich zur Ausstellung „Fern.Weh” in der Niederösterreichischen Galerie kunstraumarcade (Mödling) einladen zu dürfen: Am Samstag, den 10. November um 18 Uhr wird eröffnet. Zusammen mit Christof Aigner, Ina Loitzl, José Pozo und Bernhard Tragut (Fotografie, Multimedia, Malerei und Skulptur) zeige ich abstrakte Fotografie zum Thema. Die Ausstellung wird dann bis 22. Dezember 2012 geöffnet sein Weiterlesen
  • Foto-Workshops
    „Spiel der Wirklichkeit” &
    „Lochkamera – Bau und Anwendung”

    Die Termine für die heurigen „Spiel der Wirklichkeit”-Foto-Workshops von Pramesh und Subhash in Niederösterreich. Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.