Mit Katze

Vor Jahren ist uns eine Katze zugelaufen. Wir wussten, woher sie kam, aber derjenige hatte eine Freundin mit jungem Hund und wilder Tochter, und so war schon verständlich, warum sie sich lieber einen Platz unter der Fuchtel unseres Katers Emil eroberte. Emil ist schon lange tot, aber die Katze lebt und genießt das große, neue Waldviertler Revier.
Meinen fotografischen Annäherungsversuchen ist sie aber nach wie vor nicht gewogen. Nur sehr widerwillig ließ sie sich anlässlich einer ihrer Studioinspektionen ablichten. Und wenn sie dann runter will, zögert sie nicht, ihre Krallen einzusetzen um ihren Willen deutlich kund zu tun.
Subhash: „Mit Katze #3342”

 Aufrufe dieser Seite: 5.708

↓ Ähnliche Artikel

  • Vergangene Zeiten
    Als die Sowjetunion zusammenbrach, verlor Kuba seinen wichtigsten Handelspartner. 80% des Import/Export-Marktes verschwand, nur mehr ein Drittel des Erdöls stand zur Verfügung, und ein Einbruch der landwirtschaftlichen Produktion war die Folge. Wie auch in Europa war sie in gefährlichem Maß von begrenzt vorhandenen Energieträgern abhängig. Eine Umstellung auf biologische Mischkultur, die Verwendung von Zugochsen und Weiterlesen
  • Zeit für etwas Farbe
    Eine Fotografie von Subhash. Weiterlesen
  • Stbp – „Harte Kanten”
    Die Februar-Ergebnisse und die nächste Aufgabenstellung unseres Projekts „See the bigger picture” (Foto: Jayme). Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert