Mit Katze

Vor Jahren ist uns eine Katze zugelaufen. Wir wussten, woher sie kam, aber derjenige hatte eine Freundin mit jungem Hund und wilder Tochter, und so war schon verständlich, warum sie sich lieber einen Platz unter der Fuchtel unseres Katers Emil eroberte. Emil ist schon lange tot, aber die Katze lebt und genießt das große, neue Waldviertler Revier.
Meinen fotografischen Annäherungsversuchen ist sie aber nach wie vor nicht gewogen. Nur sehr widerwillig ließ sie sich anlässlich einer ihrer Studioinspektionen ablichten. Und wenn sie dann runter will, zögert sie nicht, ihre Krallen einzusetzen um ihren Willen deutlich kund zu tun.
Subhash: „Mit Katze #3342”

 Aufrufe dieser Seite: 5.349

↓ Ähnliche Artikel

  • Ich beginne Fine Art zu drucken
    Nun gehe ich also doch noch unter die Fine Art Printer! Weiterlesen
  • Mit Polaroid bewusster fotografieren
    Polaroid „Spirit 600 CL” © Timo M. Von analog zu digital … Meine ersten fotografischen Gehversuche liegen gut zwanzig Jahre zurück. Die Beschränkungen des viel zu kurzen Films, das lange Warten auf die entwickelten Bilder, die Freude und häufig auch Enttäuschung über die Ergebnisse sind noch gut in Erinnerung. Nach einer ganzen Weile Abstinenz kaufte ich mir vor einigen Jahren eine Weiterlesen
  • „Still living beings” Projektkonzept
    2009 – wenn ich mich richtig erinnere – war das Jahr der Birne. Unser alter Birnbaum trug so viel wie seit Jahren nicht mehr, überall gab es Birnen in Massen, und sie wurden gerne angenommen. 2011 ist nun das Jahr der Rodung. Es wird umgeschnitten, runtergerissen, niedergewalzt und umgeackert als gelte es, sich gegen einen Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.