Ernte

Subhash: „Ernte”

„Ernte”

Dieses Bild hat etwas Afrikanisches für mich … –

Erntezeit: sehr heiß, sehr staubig, sehr lästige Bremsen. Und was erntet ein Fotograf?

Meine persönliche Ernte: Das Cover meines neuen Buches „Abstrakte Fotografie”

Cover „Abstrakte Fotografie”

Nun, beispielsweise ein Fotobuch: Diesmal ist mein neues Buch ein gedrucktes Buch geworden, kein eBook. Es hat 100 Seiten mit 50 Fotografien, einen flexiblen Einband und ist 14,8 x 21 cm groß. Für Fotograf*innen sind die wichtigsten Daten zu jedem Bild aufgelistet, mehr oder weniger kurze Texte ergänzen die Behandlung des Themas: „Abstrakte Fotografie” und bringen allgemeine Überlegungen zu Gewohnheiten der Wahrnehmung oder dem Bemühen um bewusstes Sehen. Auch Besitzer*innen meines eBooks „Vom Etwas zum Nichts, vom Nichts zum Etwas” finden neue Bilder und Gedanken.
Heute werde ich vermutlich die ersten Exemplare erhalten. Ich bin schon sehr gespannt!
Noch kann man dieses Buch nicht über meinen Online-Shop kaufen, aber Vorbestellungen werden gerne entgegen genommen. Subskriptionspreis: 10,– € zuzüglich Versandkosten, später wird es um 12,– € erhältlich sein.

 Aufrufe dieser Seite: 11.439

↓ Ähnliche Artikel

  • Das Wesen der Dinge
    Welkender Wiesen-blumenstrauß Mitten im heißesten Sommer kündigt sich schon sein Vergehen an. Die ersten Felder werden abgeerntet, immer mehr Blütenpflanzen verwelken, die Tage werden schon wieder deutlich merkbar kürzer. Der selten gewordene Rittersporn, der uns zahlreich mit seinen zarten Kerzen so freundlich überrascht hat, blüht ab, und die ersten Dahlienblüten verwelken. Sogar schon hier, wo die Vegetation Weiterlesen
  • Vom Etwas zum Nichts und zurück
    Neues PDF-eBook über Abstrakte Fotografie Ich glaube an den aufregenden Gedanken, dass Fotografie etwas zeigen kann, das noch nie gesehen wurde. Nicht nur fremde Gegenden und seltene Tiere, winzig kleine oder schrecklich große Dinge, auch Dinge beispielsweise, die auf ihrem Schreibtisch liegen, und die Sie so noch nie gesehen haben und vielleicht auch nie sehen würden. Weiterlesen
  • Neue Diashow „Abstrakte Fotografie”
    Ein Video mit 61 Beispielen Abstrakter Fotografie von Subhash. Weiterlesen

3 Gedanken zu „Ernte

  1. Lieber Subhash,
    in letzter Zeit bin ich regelmäßig stille, kommentarlose Besucherin Deines Fotoblogs. Meine Worte erscheinen mir störend, unpassend, linkisch um sie als Antwort meines Schauens anzubieten. Also staune und freue ich mich weiter in Stille.
    Bitte reserviere mir Dein neues Fotobuch!
    Herzliche Grüße
    Veronika

  2. Liebe Veronika!
    „Kunst ist Kommunikation” heißt es. Obwohl meine Bilder nicht einmal immer meinen eigenen Anspruch an Kunst erfüllen, so sollen sie doch etwas kommunizieren, also mitteilen. Wenn ich dann sogar Antwort bekomme, freut es mich! Auch ich empfinde sprachlichen Ausdruck oft als beschränkend und der Empfindung nicht gerecht werdend, aber ebenso oft als Transportmittel für wesentliche Erfahrungen.
    Danke für deinen Kommentar, ein Buch ist dir reserviert.
    Ebenso herzliche Grüße
    Subhash

  3. Ein paar Vorab-Exemplare sind bereits eingelangt, und ich bin sehr zufrieden damit. Die Fotografien sind gut gedruckt, und es ist eine schöne Sammlung nicht-referenzieller und abstrahierter Bilder geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.