Zwei Tage Fotografieren in Weitra

Subhash: „Weitra, Hauptplatz #5091”

Weitra, Hauptplatz

Viele von uns haben für gewöhnlich keine Zeit sich losgelöst von Heim und Arbeit der Fotografie zu widmen.

Unser Workshop „Spiel der Wirklichkeit – Wahrhaft Sehen in Weitra” bietet 2 volle Tage um wirksam an Ihrer Fotografie zu arbeiten (von Freitag Abend bis Sonntag Nachmittag), während Sie die einmalige Atmosphäre des Waldviertels einatmen. Weitra war im Mittelalter Kuenringerstadt und liegt im nordwestlichen Niederösterreich. Das Renaissanceschloss thront über der Stadt und blickt hinunter auf den Hauptplatz mit einem Sgraffitohaus aus dem 16. Jahrhundert. Nur ein paar Gehminuten davon entfernt liegt unser Seminarhaus in der Kirchengasse.

Die Lainsitz fließt durch das Gabrielental in Weitra – auch sie ein mögliches Ziel unserer fotografischen Exkursionen. Sehen kann man überall trainieren, und unser Ziel ist es, vor allem das scheinbar Alltägliche aufmerksam zu würdigen, trotzdem ist es natürlich fein, so einen schönen Platz zur Verfügung zu haben.

Da wir uns ein ganzes Wochenende frei von Verpflichtungen nehmen, haben wir Zeit unsere Stärken und Schwächen zu erkennen, können unsere Bilder am Samstag Abend besprechen und Feedback erhalten, um dann bereits am Tag darauf, am Sonntag, die neuen Erkenntnisse und Anregungen anzuwenden.

Weitere Informationen zum Workshop

↓ Ähnliche Artikel

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

CAPTCHA Image

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>