„Kleiner Planet” und Kugelpanorama

Sorry, this entry is only available in German.

Eine Steigerung zum unlängst gezeigten 360°-Panorama ist ein sphärisches Panorama, also ein Kugelpanorama, das man nicht nur horizontal rundherum schwenken kann, sondern auch nach oben und unten. Der Aufwand in der Produktion und die Dateigröße steigen natürlich, aber das Ergebnis ist noch einmal interessanter.
Subhash: „Kleiner Planet St. Othmar”

Kirche St. Othmar samt Karner (Mödling, Niederösterreich) als „kleiner Planet”
Diese spektakulären Ansichten, in denen man sich fast wie an Ort und Stelle umschauen kann, sind ein gutes Mittel um eine Gegend oder einen Innenraum eindrucksvoll zu präsentieren.
Wenn Sie das Bild oben anklicken (übrigens eine Projektion dieses Panoramas, für die sich der Name „Kleiner Planet” eingebürgert hat) sehen Sie das sphärische, animierte Panorama, soferne Ihr Anzeigegerät Flash unterstützt (7.4 MB). Leute ohne Flash-Unterstützung (z.B. iPad, iPhone, …) klicken bitte hier und sehen so die für sie geeignete Version.
Tipp: Ein weiteres Kugelpanorama sehen Sie hier.

 Views: 14,526

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *