Zur Navigation springen

Archiv Chávez

13. Januar 2010

Plakat „Wer hat uns geteilt?”

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 17:41
Plakat „Wer hat uns geteilt?”

Anklicken zum Vergrößern!

„Wenn das Leben am Rande des Abgrundes steht,
wenn die ganze Welt am Rande des Abgrundes steht,
werden von Süden her in voller Stärke die Krieger des Regenbogens auftauchen.”
(Indigene Prophezeiung) » weiterlesen »

9. Januar 2010

Das linke Jahrzehnt in Lateinamerika?

Abgelegt in Kategorie: Veranstaltungen — Subhash @ 09:32
Evo Morales mit Leo Gabriel

Evo Morales mit Leo Gabriel in der Aula der Universität für Bildende Kunst in Wien, März ’09

Diskussionsabend
„2000-2010: Das linke Jahrzehnt in Lateinamerika?”

Fr, 15.01.2010
19.30-22.30h
Leseraum der Amauta-Bibliothek im KonaK Wien
Eintritt frei!

Den linken Stein ins Rollen brachte der fulminante Sieg des Hugo Chávez an den Wahlurnen 1998. Ihm folgten ab 2000 neue linke Präsidenten in Chile, Brasilien, Panama, Uruguay, Bolivien, Nikaragua, Ecuador, Dominica, Paraguay und El Salvador. » weiterlesen »

23. Dezember 2009

Hugo Chávez: Rede in Kopenhagen

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 16:10

Trotz lächerlicher Schikanen ließ sich Hugo Chávez in Kopenhagen nicht einschüchtern:

Ich habe einige von den Parolen gelesen, die auf den Straßen zu sehen sind, und ich glaube das sind die Parolen von diesen jungen Leuten, ein paar davon habe ich gehört, als vorhin der Junge und das Mädchen da waren und zwei davon habe ich mir gemerkt. Unter anderem hört man zwei besonders mächtige Parolen. Die eine: Ändert nicht das Klima, ändert das System.

(Hugo Chávez: Rede in Kopenhagen, 16.12.’09)

1. Dezember 2009

Michael Zeuske: Chávez ist kein Caudillo

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 14:17

Der mir flüchtig auch persönlich bekannte Autor der „Kleinen Geschichte Venezuelas” hat einen Artikel über Hugo Chávez, Caudillismus und Reformsozialismus geschrieben.

Zu Hugo Chávez ist nun zunächst zu sagen, dass das in Europa und Nordamerika medial weit verbreitet Bild von ihm als „Verrücktem” („loco”) neben Fiktion auf zwei reale Vorgänge sowie der tiefen Verwurzelung von Chávez in der Llanero-Kultur zurückgeht.

» weiterlesen »

9. September 2009

Chávez in Venedig – „South of the border”

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen, Veranstaltungen — Subhash @ 18:48
Oliver Stone und Hugo Chávez bei den Dreharbeiten zu "South of the border"

Oliver Stone und Hugo Chávez

„Dass die Mitglieder der Oberschicht Chávez hassen, ist ja ein alter Hut. In Lateinamerika ist eine Revolution nach den Prinzipien des Freiheitskämpfers Simón Bolívar in Gang. Und der Film vermittelt das Konzept dieser Revolution …”

„Mein Herz gehört nun mal den Underdogs.” » weiterlesen »

30. März 2009

Interview mit Dario Azzellini

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 20:35
Dario Azzellini

Dario Azzellini (Foto: privat)

Eine einstündige Radiosendung mit einem interessanten Interview mit dem Venezuela-Kenner Dario Azzellini ist im Netz frei erhältlich.

Er erzählt von consejos comunales, Basismedien, Landräten, was Chávez für eine Bedeutung für die Bewegung hat und was ohne ihn passieren würde.

„Venezuela Bolivariana”
Teil 1 (MP3, 31:50) und Teil 2 (MP3, 25:40)

25. März 2009

Venezuela: Sozialausgaben bleiben

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 08:39

Hugo Chávez zur kapitalistischen Weltwirtschaftskrise:

Wir erleben eine Geburt, in der das Neue, unsere Bolivarische Revolution, noch nicht fertig geboren und das Alte, der auf ein im Kern perverses und ungleiches System gestützte Kapitalismus, noch nicht vollkommen gestorben ist.

(Venezuela: Die Gegenkrise)

» weiterlesen »

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Venezuelas Wappen