Zur Navigation springen

Archiv Veranstaltungen

6. September 2008

Fiesta Latina in Wien

Abgelegt in Kategorie: Veranstaltungen — Subhash @ 21:11
Banco del ALBA

Banco del ALBA in Caracas

Die Völker vieler Länder des Südens schließen sich zusammen, um der Macht des Kapitals die Macht der Solidarität und der Zusammenarbeit entgegenzusetzen. 2005 machten Kuba und Venezuela den Anfang und gründeten das Projekt ALBA (Bolivarische Alternative für die Völker Lateinamerikas und der Karibik), inzwischen sind bereits vier weitere Länder Lateinamerikas diesem Beispiel nachgefolgt. Seit vielen Jahren beschäftigen sich auch in Österreich mehrere linke Gruppen mit dieser Mut machenden Entwicklung. » weiterlesen »

25. Juli 2008

Lichtbildvortrag in Schrems

Abgelegt in Kategorie: Veranstaltungen — Subhash @ 17:32
p2100991.jpg

Am Mittwoch, dem 13. August ’08 findet um 19:30 Uhr im Pausenraum der Waldviertler Schuhwerkstatt in 3943, Schrems (Niederösterreich), Niederschremserstraße 4b, ein Vortrag über diese Reise nach Venezuela und Kolumbien statt. Wieder eine Gelegenheit viele Fotos mittels Beamer groß zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Bildmontage Kolumbien

16. Juni 2008

Integrationsfest in Wien

Abgelegt in Kategorie: Veranstaltungen — Subhash @ 16:44
vorbereitungsarbeiten.jpg

Vorbereitung

Venezuela, Kolumbien, Ecuador
Samstag, 21. Juni 2008

14.00 bis 24.00 Uhr
Verein KonaK Wien
1100 Wien, Arthaberplatz 4

Symposium, Fotoausstellungen, Dokumentarfilme, Musik, Tanz, Cocktails. Eintritt frei! » weiterlesen »

12. Mai 2008

Zwei Venezuela-Veranstaltungen in Wien

Abgelegt in Kategorie: Veranstaltungen — Subhash @ 20:50

Vortrag im Mai, Film im Juni » weiterlesen »

1. Mai 2008

Lichtbildervortrag in Mödling

Abgelegt in Kategorie: Veranstaltungen — Subhash @ 16:10
Weltkarte

Am Donnerstag, dem 22. Mai (Fronleichnam), um 19:30 findet in Mödling (Niederösterreich), im „Drumart Kulturraum”, Klostergasse 15, ein Vortrag mit vielen Bildern über diese Reise nach Venezuela und Kolumbien statt. Eine Gelegenheit viele Fotos mittels Beamer groß an die Wand projiziert zu sehen. Der Eintritt ist frei; für die Raummiete wird um eine Spende nach Möglichkeit gebeten. » weiterlesen »

« Vorherige Seite

Venezuelas Wappen