Zur Navigation springen

Archiv Caracas

12. Februar 2008

Simón Bolívar

Abgelegt in Kategorie: Caracas — Subhash @ 16:55

Simón Bolívar wurde am 24. Juli 1783 in eine venezolanischen Aristokratenfamilie (criollos) geboren, die klassische europäische Bildung pflegte, aber liberalen politschen Ideen aufgeschlossen war. Mit 9 Jahren wurde er Vollwaise, genoß trotzdem die beste Erziehung, unternahm schon als Jugendlicher ausgedehnte Reisen und schwört eines Abends mit 22 Jahren am Monte Sacro in Rom, sein Leben der Befreiung der Karibik und Südamerikas von der spanischen Herrschaft zu weihen, so wird zumindest erzählt. 1830 bei Santa Marta, Kolumbien, an der Karibikküste starb Simón Bolívar. » weiterlesen »

11. Februar 2008

Sabana Grande – Caracas

Abgelegt in Kategorie: Caracas — Subhash @ 22:14

Alle gut angekommen in Caracas. Unser Programm ist sehr dicht. Am Sonntag hatte kein Internetcafé offen; es ist also nicht so leicht, das Blog am Laufenden zu halten. Hier einmal unser Hotel im Zentrum von Caracas.

« Vorherige Seite

Venezuelas Wappen