Zur Navigation springen

Archiv 2009 Februar

27. Februar 2009

Cecosesola – 40 Jahre ohne Chef

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen, Veranstaltungen — Subhash @ 09:15

Feria (Supermarkt) von Cecosesola (unbekannteR FotografIn)

Beim Kongress „Solidarische Ökonomie” in Wien fand ein Vortrag mit Kurzfilm über eine Kooperative in Barquisimeto (Bundesstaat Lara) statt. Sie existiert seit 40 Jahren, trifft Entscheidungen im Konsensverfahren und wendet weitgehend das Rotationsprinzip an. Cecosesola hat etwa 2.000 direkte MitarbeiterInnen und 50.000 Mitglieder. Ein kurzes Protokoll zum Vortrag findest du hier (PDF, 63 KB).

Auf solidarische-oekonomie.de gibt’s eine Beschreibung von Cecosesola.

Des Spanischen Mächtige können hier eine Selbstdarstellung lesen.

Ergänzung März 2012:
Vor kurzem ist ein Buch über Cecosesola in deutscher Sprache erschienen. „Cecosesola – Auf dem Weg – Gelebte Utopie einer Kooperative in Venezuela” ist in der Buchmacherei erschienen und kann hier bestellt werden.

(Zuletzt geändert am 21.3.'12 um 9:24)

16. Februar 2009

Die Armut in Venezuela sinkt deutlich

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 19:17

Neoliberalismus, ja Kapitalismus überhaupt ist kein Naturgesetz ohne Alternativen, sondern ein politisch-wirtschaftliches System, das die Interessen der Reichen bedient. Es geht aber auch anders: » weiterlesen »

Unbegrenzte Wahlmöglichkeit akzeptiert

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 14:53
Si con Chavez

Ja zur Möglichkeit der Wiederwahl

Das Referendum, das die Möglichkeit der unbegrenzten Wiederwahl für alle vom Volk gewählten AmtsträgerInnen Venezuelas ermöglichen sollte, wurde mit einer Mehrheit von 1,3 Millionen Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von um die 70% angenommen. Zur Abstimmung stand folgende Frage:

„Stimmen Sie der von der Nationalversammlung (Parlament, d. Red.) ausgearbeiteten Änderung der Artikel 169, 162, 174, 192 und 230 der Verfassung der Bolivarischen Republik Venezuela zu » weiterlesen »

5. Februar 2009

Venezuela beim Kongress
„Solidarische Ökonomie” in Wien

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 17:37
Solidarische Ökonomie

Von Fr, 20. bis So, 22. Februar findet in Wien auf der Universität für Bodenkultur (BOKU), 18. Bez., Peter-Jordan-Strasse 82, der Kongress „Solidarische Ökonomie” statt. Unter anderem werden sich folgende Veranstaltungen mit Venezuela beschäftigen: » weiterlesen »

Venezuelas Wappen