PDF-eBook “From Caracas to Cartagena”

Cover eBook „Von Caracas nach Cartagena”

This is a photo book for friends of South America and photographers for 4,– € only. You can download it immediately (PDF, no eBook-reader necessary!).
Tip: Nice also to give away!

Example pages of „Von Caracas nach Cartagena“

eBook: „Von Caracas nach Cartagena”

Stückpreis: 5,00 EUR
(inkl. 20,00% USt.)
Gewicht: 0,00 g

This eBook is written in German, but I think the content of 40 photographs from an educational journey to Venezuela and Columbia in the spring of 2008 is worth 4,– euro also if you don’t understand the text.

PDF, 30 MB. (No special software needed, every PDF-viewer will do it.)

 

6 Gedanken zu „PDF-eBook “From Caracas to Cartagena”“:

  1. Hallo Subhash
    ich finde es interessant daß Du so eine große Reise angegangen bist. Die Bilder gefallen mir und daß Du die Bearbeitungsschritte bei den einzelnen Bilder erklärt hast finde ich gut. Du gibst mir damit auch Tips für meine Bilder. Auf dem Berg Pico Espejo, mit 4765m ist die Luft sicher recht dünn gewesen. Das Bild mit der Gondel ist cool.
    liebe Grüße
    Frederik

  2. Hallo Subhash,
    vielen Dank für die Bilder aus Ve. und. Ko. Da unsere Mainstreammedien nun wenig über diese Länder berichten – und wenn, dann eher negativ und ideologisch gefärbt -, ist es von großem Interesse, einige wenige Blicke in das Alltagsleben dieser Länder bzw. der Menschen werfen zu können, fernab touristischer Spektakel, wie sie bei organisierten Gruppen- und Studienreisen üblich und wohl auch unvermeidbar sind. Ich hoffe für die Venezolaner, daß die Politik von H. Chavez den Menschen mehr Lebensqualität bringt, als dies unter den USA hörigen Regierungen in der Vergangenheit der Fall war. Daß es Rückschläge gibt und auch Fehler gemacht werden, ist selbstverständlich, aber wo wäre dies anders?! Auf jeden Fall ist der eingeschlagene Weg der richtige, denn er ist am Wohl der Mehrheit der Menschen orientiert.
    In Kolumbien sieht das alles ganz anders aus. Bis dieses Land die Verstrickungen und Verwüstungen des nun schon Jahrzehnte dauernden Krieges überwunden haben wird, wird es ebenfalls wieder Jahrzehnte dauern, wenn es überhaupt gelingt.
    Vielen Dank auch für Bildbearbeitungshinweise, die mir einmal mehr vor Augen geführt haben, was mir da an Kenntnissen noch fehlt.

    Venceremos Jürgen

Leave a Reply to Jürgen von Esenwein Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

CAPTCHA Image

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>