Zur Navigation springen

17. März 2008

Kritik an den Fotos

Abgelegt in Kategorie: Ergänzungen — Subhash @ 09:22

Eine berechtigte Kritik an meinen Bildern in diesem Reisetagebuch erreicht mich heute. Ein Leser schreibt, dass er meine Aufnahmen zwar bewundert, sie aber doch etwas „verschwommen” findet. Er hat mir drei Bilder mitgeschickt, die er etwas nachbearbeitet hatte, was ihnen sehr zugute kam.

Nun, die Sache ist die:
Ich habe gleichzeitig in RAW und JPG fotografiert und für dieses Blog die JPGs, die die Kamera automatisch erstellt hatte, verwendet, denn zur Bildbearbeitung hatte ich leider schon gar keine Zeit. Und dummerweise ließ ich die JPGs nicht in der Kamera schärfen. Das war eine gedankenlos übernommene Einstellung aus alten Zeiten, als ich nur JPGs aufnahm und erst in Photoshop schärfte.

Ich „entwickle” die Originalaufnahmen erst jetzt so nach und nach. Ich werde sicherlich das eine oder andere Bild hier neu raufladen, ordentlich eingestellt in Tonwert, Weißabgleich, Gradation und Sättigung und dezent geschärft. Hier ein Beispiel, wie sehr eine Aufnahme dadurch gewinnen kann:

Alle Fotografien findest du nun übrigens auch hier gesammelt.

Venezuelas Wappen