Winterdämmerung

Wenn man von der Sonne hervorgelockt, bei uns im Waldviertel spazieren geht, dann merkt man schon, dass der Winter nicht vorbei ist. Der Wind ist kalt und scharf, und nur dort, wo er nicht weht und die Sonne wärmen kann, dort ist es angenehm, und man bekommt die erste Ahnung vom Frühling. Es wird noch dauern, aber es wird langsam …

(Aufnahmen mit Infrarot-Kameraumbau)

Ähnliche Artikel:

  • Das Infrarotfischauge über Wasser – Eine Holzbrücke über die Zwettl für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen mit Fisheye und Infrarot-Kamera abgelichtet.  … Weiterlesen →
  • Kalt, sehr kalt – Kalt war es gestern Abend, sehr kalt. Das Thermometer zeigte das nicht an, denn die eisige Kälte kam erst durch den starken Wind. Und wenn man dann vor dem Stativ herumsteht und wartet bis das … Weiterlesen →
  • Heißluftballon-Staatsmeisterschaft in SW – Here sehen Sie ein paar Infrarot-Aufnahmen der 32. Österreichischen Heißluftballon-Staatsmeisterschaft als Graustufen-Ausarbeitungen.  … Weiterlesen →

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>