Geister

Heute ist es so weit: Heute Abend findet das Konzert „Finnischer Abend in Moll” statt. Es hat sehr viel Vorbereitungszeit erfordert, viele Proben. Jetzt steigt langsam die Spannung, und wir fragen uns, wie gut uns die Aufführung gelingen wird.

Das digitale Klavier ist schon an den Aufführungsort transportiert worden und hat die Fahrt gut überstanden. Die Technik für die Visuals wird dann am frühen Nachmittag nochmals geprüft. Ich werde um die 100 Fotografien zeigen, die zwar nicht aus Finnland stammen, aber die Musik bzw. ihren Geist und ihre Stimmung begleiten. Das besondere an ihr ist in meinen Augen (in meinen Ohren), dass sich die Stücke sehr oft in der Schwebe zwischen Trauer und Freude befinden, was mir ja nicht unbekannt ist. Je nach Stimmung des oder der Hörenden können sie so oder so empfunden werden.

So umfangreich die Vorbereitungen auch waren, das Sehen und Fotografieren geht weiter. Und so entstand gestern diese Aufnahme:

Subhash: „Geist #3641”

Auch den Geist, der sich in diesem Gegenstand manifestiert, könnte man als „finnisch” sehen, und ich hätte diese Fotografie wohl in die Projektion zum heutigen Konzert aufgenommen, wäre sie früher entstanden.

Nun … bald ist es so weit: Heute Abend findet das Konzert „Finnischer Abend in Moll” statt. Ich bin gespannt.

Ähnliche Artikel:

 

2 Gedanken zu „Geister“:

  1. Als alter Holzhacker und Amateur bin ich happy, dieses (und andre vorher) Foto zu sehen. Es klingt vermessen, nach meinem Gefühl hätte es von mir sein können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>