Arbeitsplatz

Subhash: „Arbeitsplatz #1405”

„Arbeitsplatz #1405”

Was dem Städter Idylle und Natur, ist dem Landbewohner Arbeitsplatz und Kultur. Was der eine als unberührt und zivilisationsferne genießt, berührt der andere unentwegt und zwar mittels Maschinen eben dieser Zivilisation („listige Vorrichtungen” laut Vilém Flusser). Die Entfremdung von der Grundlage erbaut Parallelwelten der Weltaneignung.

↓ Ähnliche Artikel

  • Portrait MMMaria – Als Workshop-Leiter habe ich im Studio nicht fotografiert um den Blitzfunk nicht zu blockieren, aber hier noch zwei Aufnahmen bei vorhandenem Licht  … Weiterlesen →
  • Nebel – Bei bestem Fotografierwetter raus in den kalten Nebel …  … Weiterlesen →
  • Ohne Objektiv – Selbstverständlich kann man mit einer Lochkamera auch Farbfotografien aufnehmen, es kommt nur auf das Aufnahmematerial an.  … Weiterlesen →

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

CAPTCHA Image

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>